Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

RECARO Gamingstühle – höchste Performance aus dem High-End-Sektor

RECARO Exo GamingstühleBei RECARO dreht sich alles um die perfekte Sitzposition. Der Hersteller gehört neben dem Bereich der Gamer Sessel zu den Top-Marken für Auto- und Flugzeugsitze. Einen Sektor bildet zudem der Bereich für Kinder mit Kindersitzen, Kinderwägen und entsprechendem Zubehör. In allen vier Geschäftsfeldern steht die Qualität der Produkte an vorderster Stelle, weshalb nicht nur die Gaming Sessel regelmäßig mit Preisen ausgezeichnet werden. Entwickelt wird jeder RECARO Exo Stuhl gemeinsam mit der Community und innovativen Denkern aus der Forschung. Optimiert sind die Gamingstühle zwar für das Spielen vor dem Monitor, genutzt werden können Sie durch das recht neutrale Design jedoch ebenfalls als Schreibtischstuhl im Home Office. Erfahren Sie nun mehr über die Marke aus dem High-End-Sektor, welche Produkte RECARO anbietet und wo Sie RECARO Exo Gamingstühle günstig kaufen können.

RECARO Gamingstuhl Test 2021

Ein Sitzexperte erobert den Gamingmarkt

RECARO Exo GamingstühleRECARO ist eigentlich kein Unternehmen aus der Gamingindustrie, sondern stammt aus dem Bereich Entwicklung von Auto- und Flugzeigsitzen. Gegründet wurde das Unternehmen bereits 1906 in Stuttgart und stellte vornehmlich Räder und Karosserien für Autos her. In den 1960er Jahren wurde das Karosseriewerk an Porsche verkauft und RECARO spezialisierte sich auf die Herstellung von Autositzen.

In den 1970er Jahren folgte die Herstellung von Flugzeugsitzen. Relativ neu als Bereich hinzugekommen war gegen Ende der 1990er Jahre das Geschäftsfeld RECARO Kids. Durch viele Erfahrungen in Bezug auf die optimale Sitzposition, die Einstellmöglichkeiten für eine Armlehne, kleine Details für mehr Rückenfreundlichkeit bei längerem Sitzen und co. stieg RECARO 2018 mit seinem Sektor RECARO Gaming, bzw. RECARO Exo, in den Gamingmarkt ein.

Die Besonderheit bei der Entwicklung von einem Gaming Stuhl RECARO Exo ist die von Beginn an enge Zusammenarbeit mit Gamern. Noch heute setzt das Unternehmen auf das Feedback von denjenigen, die häufig PC Spiele oder auf der Konsole zocken und dabei auf eine optimale Sitzposition angewiesen sind. Daraus entstanden ist der RECARO Exo Stuhl in schlankem Design und vielen technischen Details in einer Basis-, einer Premium- und einer Platinum- Ausfühlung.

Hinweis: RECARO bietet neben den vier Hauptsektoren zudem ein kleineres Angebot an Kollektionen in den Bereichen Bekleidung, Accessoires, Sport und Reise.

Details zum Gaming Stuhl RECARO Exo

Ein RECARO Exo Gaming Stuhl zeichnet sich durch mehr aus als die ergonomisch geformte Sitzschale. Für das Polster und den Stoffbezug wurden auf Materialien aus dem Bereich der Automobilindustrie zurückgegriffen. Laut einem RECARO Exo Gaming Stuhl Test ist der Sitzkomfort und die Atmungsaktivität selbst nach langen Gaming-Sessions gegeben. Für mehr Halt sorgt die Kombination von einem so genannten Anti-Submarining-Hügel aus dem Bereich der Sportsitze und einem rutschfesten Stoff. Wenn bei Gamern Schmerzen auftreten, dann vornehmlich im Lendenwirbelbereich. Hierfür hat der Hersteller eine unauffällige Lordosenstütze in den Sitz verbaut.

Anpassungsmöglichkeiten haben Sie in einem RECARO Exo Gaming Stuhl Test zum einen durch die stufenlose Einstellung der Sitzhöhe, der Feder bei der Schwingfunktion und der Position der Rückenlehne. Zudem stehen Ihnen mit einem Gaming Stuhl RECARO Exo vier grundlegende Sitzpositionen zur Verfügung. Bei diesen handelt es sich laut der Testberichte um:

  • Attack-Position
  • Core-Focus-Position
  • Core-Relax-Position
  • Recharge-Postition

Die beiden ersten Positionen eignen sich hervorragend, wenn höchste Konzentration im Spiel gefordert ist. Für blitzschnelle Reaktionen ist die Attack-Position laut Empfehlung die beste Wahl, für komplexere Manöver ohne Zeitlimit die Core-Focus-Position. Wer lieber Video Spiele aus dem Bereich Strategie oder Abenteuer spielt, für den bietet sich die Core-Relax-Position an, die laut einem RECARO Exo Gaming Stuhl Test stundenlang Komfort bietet. Für den höchsten Grad an Entspannung sorgt die Recharge-Position. Laut einem Review ideal für die Regeneration nach längeren Einheiten mit Xbox, Playstation oder dem PC oder für das entspannte Streaming, Filme- oder Seriengucken. Durch den hohen Komfort gilt ein RECARO Stuhl nicht nur als Empfehlung für Gamer, sondern kann ebenso als herkömmlicher Bürostuhl oder PC Stuhl mit extrem hohen Komfort und einem hohen Grad an Rückenfreundlichkeit genutzt werden.

Vor- und Nachteile von einem Gaming Stuhl RECARO Exo

  • sehr hochwertige Verarbeitung
  • ideale Sitzposition selbst über Stunden
  • Basispositionen voreingestellt
  • stufenlose Anpassung der Sitzposition möglich
  • schlankes Design ? mit Designawards ausgezeichnet
  • sehr hohe Funktionalität
  • atmungsaktive Polster und Bezüge
  • hohe Anschaffungskosten
  • keine Fußstütze vorhanden
  • bisher keine Halterungen für Lenkräder, Lautsprecher oder Ähnliches im Sortiment

In welchen Varianten bietet RECARO seinen Gamingstuhl an?

Insgesamt haben Sie bei RECARO Exo die Auswahl zwischen drei verschiedenen Gamingstuhl-Varianten des Auto- und Flugzeugsitzherstellers. Details zu den drei Varianten erhalten Sie in der nachstehenden Tabelle:

Modell Details
Basis Gaming Stuhl Das Basismodell von RECARO Exo gibt es zum regulären Preis von etwa 800 Euro und ist in fünf verschiedenen Farben oder Farbkombinationen erhältlich. Die Belastbarkeitsgrenze liegt bei 150 Kilogramm und das Eigengewicht beträgt 24,6 Kilogramm. Der Stoffbezug besteht zu 100 Prozent aus Polyester; eine Variante aus Leder wird bietet RECARO bisher nicht an. Im Vergleich mit den anderen beiden Modellen sind die Einstellungsfunktionen beim Basismodell etwas eingeschränkter.
Premium Gaming Stuhl Der Premium Gaming Stuhl von RECARO Exo wiegt 26,2 Kilo, ist ebenfalls für eine maximale Belastung von 150 Kilogramm ausgelegt und in denselben Farbkombinationen erhältlich wie das Basismodell. Funktionalität und die Ausstattungsdetails gelten laut Bewertungen allerdings als umfassender. So verfügt das Premium-Modell über gepolsterte Armlehnen, die 180 Grad gedreht werden können. Zudem ist die Sitzhöhe mit zwischen 49 und 59 Zentimetern umfangreicher, sodass Sie selbst vor einem höheren Tisch die optimale Sitzposition finden. Die Kosten für dieses Modell liegen ohne Sale oder Aktion bei zwischen 900 und 1000 Euro.
Platinum Gaming Stuhl Ein Platinum Gaming Stuhl von RECARO zählt zur absoluten High-End-Klasse im Gamingbereich und wurde nicht umsonst mit dem German Design Award und anderen Preisen ausgezeichnet. Auch hier liegt die maximale Belastbarkeit bei 150 Kilogramm. Mit einem Gewicht von fast 31 Kilogramm handelt es sich um das schwerste, aber auch um das funktionalste Modell. Sie Sitzhöhe lässt sich zwischen 50 und 60 cm einstellen, die Armlehnen sind 180 Grad drehbar und die Neigung der Rückenlehne lässt sich über ein beidseitiges Handrad verstellen. Die Spezialrollen bestehen aus Kunststoff und das Fußkreuz aus hochwertigem Aluminium. Erhältlich ist das Platinum-Modell in Schwarz, einer Kombination aus Schwarz und Weiß sowie der Farbkombination aus Schwarz und Grau mit kleinen Details in Petrol, die an LED Leuchten erinnern.

Im Preisvergleich mit anderen Herstellern befinden Sie sich mit der Marke RECARO im High-End-Sektor, weshalb die Preise recht hoch ausfallen. Reduziert erhalten Sie einen Gamingstuhl des Herstellers jedoch gelegentlich über eine Aktion oder einen Sale im unternehmenseigenen RECARO Exo Shop oder über ein Outlet für Gamingstühle und weiteres Zubehör.

Hinweis: Für noch mehr Komfort bietet RECARO eine spezielle Nackenstütze an, die Sie an allen drei Modellen ohne Werkzeug am Kopfteil des jeweiligen Modells anbringen können.

Lesen Sie jetzt weiter:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,13 von 5)
Loading...